Kniffeln

kniffeln

Beim Kniffel erzielt man bei optimaler Strategie unter Berücksichtigung des Bonus (35 Punkte) im Mittel , von maximal möglichen Punkten (ohne. Kniffel ist ein Würfelspiel mit fünf Würfeln. Ziel ist es, bestimmte Kombinationen von Augenzahlen zu bekommen, die zusammengerechnet eine höchstmögliche. Kniffel oder Yahtzee ist ein Würfelspiel mit fünf Würfeln, einem Würfelbecher und einem speziellen Spielblock. Das Spiel ist kommerziell erhältlich, wird jedoch  ‎ Geschichte · ‎ Spielregeln · ‎ Spielblock · ‎ Strategische Hinweise. Mir fehlt da nur eine Regel, die kniffeln bisher nicht gefunden habe. Eingeloggt bleiben Passwort vergessen? Bei Fragen oder Problemen finden Sie hier die Lösung: Die folgende Spielanleitung dient dem Kennenlernen von Kniffel und soll einen kurzen Überblick über das Würfelspiel verschaffen. Sein Ziel ist es, das Feld von roten Würfeln abzulaufen und zu dem grauen Würfel zu gelangen. Aber spätestens nach dem dritten Wurf steht das Endergebnis fest big boy lover der Spieler muss dieses in seine Gewinnkarte eintragen. Kniffel als Joker für ein x-beliebiges Feld seiner Wahl im unteren Spielfeldbereich nutzen, bspw.

Video

Hamanns beim Kniffeln

Kniffeln - wenn der

Entsprechend sind die in den Klammern stehenden Brüche die Wahrscheinlichkeiten zum Erreichen der jeweils angegebenen Kategorien: Die Formeln dazu findet man auf der Stochastik-Formeln-Seite Beispiele 14, 15, 16 und Dabei stehen die Bezeichnungen für die folgenden Würfelergebnisse: Deshalb liegt der Richtwert für die empfohlene Spieleranzahl bei zwei bis sechs Personen. Es ist nicht schwer, schnell einen Kniffel-Block anzulegen. Bei fünf Einlingen wird entweder ein Einling behalten oder komplett neu gewürfelt. kniffeln

0 thoughts on “Kniffeln”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *