Taj mahal steckbrief

Der Taj Mahal (deutsch: Tadsch Mahal, Perso-Arabisch: تاج محل, DMG tāǧ maḥall/ Devanagari: ताजमहल tāj mahal, „Krone des Palastes“) ist ein 58 Meter  UNESCO-Region ‎: ‎ Asien und Pazifik. Der Tadsch Mahal/ Taj Mahal. Nach dem Tod seiner Lieblingsfrau Mumtaz-i- Mahal ("Perle und Auserwählte des Palastes") ließ Großmogul Shaj Jahan für. Der „Kronen-Palast“, welches die genaue Übersetzung von Taj Mahal ist, liegt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh, in der Stadt Agra.

Video

History of Taj Mahal

Taj mahal steckbrief - Live

Ansonsten finden sich überall im Garten Bäume und Springbrunnen. Der Herrscher wollte sicherstellen, dass sein Bauwerk einmalig bleibt. Im gesamten Komplex finden sich Koranzitate. Das Taj Mahal wurde von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Reise Sandstein mit Erotik Tempelstadt Khajuraho ist Indiens antike Sex-Show.

0 thoughts on “Taj mahal steckbrief”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *