Wann war deutschland europameister

wann war deutschland europameister

· Spanien, Spanien. · Griechenland, Griechenland. · Frankreich, Frankreich. · Deutschland, Deutschland. · Dänemark, Dänemark. Wir haben alle Handball- Europameister für Sie in der Übersicht. Deutschland fährt ungeschlagen zur Endrunde. Akkus sind leer. Erschöpfte Handballer. Liste aller Fussball Europameister von bis ! Tschechoslowakei (Zweiter: Deutschland). Deutschland (Zweiter: Belgien).

Video

Spain v Germany: UEFA EURO 2008 final highlights Bislang auch der einzige Titel, auch Russland hat noch keinen weiteren geholt. Startseite Sport Handball Handball-EM Überblick: Minute choise meaning dies nach zwischenzeitlichem Ausgleich durch Dennis Bergkamp. Deutschland hatte im Halbfinale die Türkei und Spanien Russland geschlagegn. Dänemark und Portugal schieden im Halbfinale aus. Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wann war deutschland europameister - können

Dritter werden die Niederlande vor Jugoslawien. Peter Sagan verabschiedet sich von der Tour. Sie waren damit keine offizielle Europapmeisterschaft, auch wenn der Pokal um den gespielt wurde der selbe ist, den der erste offizielle Europameister Italein erhielt. Wann wurde Deutschland das letzte mal Weltmeister? Ich muss darauf hinweisen, das es sich bei den Turnieren und um den Europa- Nationenpokal handelte. Ein Unentschieden in Rumänien hätte gereicht, und die Schweiz wäre qualifiziert gewesen. Minute per Kopf durch Frank Rijkaard die Führung.

0 thoughts on “Wann war deutschland europameister”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *